Bauch meets Hirn

„Bauch meets Hirn” · das Seminar zum Bestseller „Lösungen mit dem Systembrett” mit Georg Breiner und Wolfgang Polt

Highlights der Unternehmensberatung verwoben mit den besten Konzepten der persönlichen Beratung. Methodenerweiterung für Kopf und Herz. Intuitives und stringentes Vorgehen. Modelle für absichtslose und direktive Beratung. Ein bereicherndes Seminar für Bauch und Hirn.

13. bis 15. November 2019

730,– Euro

  • 10% Bonus auf die Seminargebühr für jeden von Ihnen lukrierten Teilnehmer
  • 6 reservierte Plätze zum Sozialtarif von -50% auf die Seminargebühr für BeraterInnen aus sozialen Einrichtungen
    Noch frei: 4 Plätze

Termine auf Anfrage

790,– Euro

10% Bonus auf die Seminargebühr für jeden von Ihnen lukrierten Teilnehmer

Melden Sie sich hier an!

Termine auf Anfrage

850,– Euro

10% Bonus auf die Seminargebühr für jeden von Ihnen lukrierten Teilnehmer

Melden Sie sich hier an!

„Bauch meets Hirn” · für wen

Wir bieten in diesem dreitägigen Seminar eine vertiefende Einführung in die Theorie und praktische Anwendung der Beratung mit dem Systembrett an. Es richtet sich an Beraterinnen und Berater verschiedenster Beratungsdisziplinen (Coaching, Lebens- und Sozial­be­rat­ung, Supervision, Mediation, Therapie, psycho­logische Beratung, psycho­soziale Beratung, Organisations- und Unternehmens­beratung, usw.), PersonalleiterInnen und -entwicklerInnen, OrganisationsentwicklerInnen, ProjektleiterInnen, ChangebegleiterInnen, sowie an Betreuer und Betreuerinnen verschiedener pflegender, beratender, sozialer und psychosozialer Organisationen.
Dieses Angebot richtet sich natürlich auch an Beraterinnen und Berater in Ausbildung.

„Bauch meets Hirn” · Ihr Gewinn

Sie erleben zwei verschiedene Berater- und Trainerpersönlichkeiten aus zwei verschiedenen Beratungswelten: das bedeutet ein Mehr an Haltungen, Perspektiven, Herangehensweisen und Interventionen. So profitieren Sie also vom Erfahrungs-Reichtum zweier Berater aus verschiedenen Beratungs-Kontexten und erweitern Ihre Beratungskompetenz durch neue Impulse und neue Methodiken!

„Bauch meets Hirn” · die Inhalte

BeginnerInnen finden in Schritt-für-Schritt-Anleitungen alles für den gelungenen Einstieg. Für ExpertInnen gibt es zahlreiche neue Erkenntnisse aus dem reichen Erfahrungsschatz der beiden Autoren des 2012 erschienenen Buches „Lösungen mit dem Systembrett”.

Mögliche Inhalte:

  • Haltungen des Beraters/der Beraterin
  • Öffnen eines Möglichkeits- bzw. Lösungsraums mit dem Systembrett
  • Das Modell der Einladungen – die Gestaltung eines Beratungsprozesses mit dem Systembrett
  • Verdeckte Aufstellungen für die Arbeit mit sensiblen Daten
  • Skalierbarkeit des Beratungsprozesses mit dem Systembrett
  • Ultrakurze Aufstellungssnippets
  • Fragetechniken in Kombination mit dem Systembrett
  • Selbstcoaching mit dem Systembrett
  • und vieles mehr …

„Bauch meets Hirn” · die Methoden

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Tun; aus unserer Sicht sollen die TeilnehmerInnen sowohl durch die Erfahrungen auf der BeraterInnen-Seite, als auch auf der KlientInnen-Seite lebendige Referenzpunkte für Ihr späteres Tun in eigener Praxis gewinnen.
Auch Live-Aufstellungen vor dem Plenum mit anschließender optionaler Reflexion stellen sowohl Fixpunkt, als auch Highlight in jedem Seminar dar. Als Feedback unserer TeilnehmerInnen auf diese Aufstellungen vor Plenum erfahren wir immer wieder, wie berührend, wertvoll und äußerst bereichernd das Wahrnehmen dieser Prozesse für die ganze Gruppe ist.

Die Methoden:

  • Ausführliche Unterlagen
  • Impulsreferate
  • Fallbeispiele aus unserer eigenen Praxis
  • Gruppenarbeiten (unter Supervision)
  • Reflexionen
  • Live-Aufstellungen vor Plenum mit anschließender optionaler Reflexion

„Bauch meets Hirn” · die Vortragenden

Georg Breiner und Wolfgang Polt und Freude und Spaß
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments